Lieber User, Ihr Browser ist veraltet! Ihr Browser scheint nicht mehr aktuell zu sein, und es ist vielleicht nicht vollständig mit unserer Website kompatibel. Um die beste Erfahrung zu garantieren, benutzen Sie bitte einen anderen Browser oder aktualisieren Sie auf eine neuere Version mit den folgenden Links: Weiter ohne Aktualisierung Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie ohne Aktualisierung fortfahren, Ihre Erfahrung mit jacando möglicherweise nicht optimal ist.
@job_desc_lang = null. header_pic = {"companies":null,"created_at":"2017-07-20T09:28:42Z","documents":null,"fwd_domain":null,"id":709,"job_id":null,"language":null,"name":"Header_XPert-Center_Frau","new_path":null,"process":null,"subject":"PICTURE","survey_id":null,"template_type":"HEADER_PICTURE","text":"https://cloudstorage.flow.ch/v1/AUTH_1113/jacando-user-assets/template_documents/000920_Header_XPert-Center_Frau.jpg","updated_at":"2017-07-20T09:28:42Z","user_id":0}. @job.header_picture = 709

Spezialist/in zur Bekämpfung des Versicherungsmissbrauchs BVM

Beschreibung

Unsere Mitarbeitenden sind der Schlüssel zum Erfolg - sind Sie eine/r davon? Die XpertCenter AG, eine Tochterfirma der Gruppe Mobiliar, setzt ihr Wissen ein, um Versicherungsmissbrauch zu bekämpfen. Zur Verstärkung unseres Spezialistenteams suchen wir per 01.09.2019 oder nach Vereinbarung eine/n motivierte/n Spezialist/in zur Bekämpfung des Versicherungsmissbrauchs (BVM) am Direktionsstandort Bern mit einem Arbeitspensum von 80-100%.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten und unterstützen als Ansprechpartner/in aller Branchen sowohl die Mitarbeitenden der Schadendienste der Mobiliar, als auch unsere Drittkunden, in sämtlichen Aspekten der Missbrauchsbekämpfung/-prävention.
  • Im Weiteren bearbeiten Sie komplexe Schadenfälle mit Missbrauchsverdacht.
  • Die Mitwirkung bei der  Ausbildung und Sensibilisierung zur Missbrauchsbekämpfung runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

  • Vorzugsweise haben Sie eine kaufmännische Grundausbildung abgeschlossen, haben einige Jahre Erfahrung in der Assekuranz und sind im Besitze des Fachausweises Versicherungen. Alternativ bringen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung im kriminalpolizeilichen Bereich, inklusive der Leitung von entsprechenden Ermittlungsverfahren, mit.
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie verfügen idealerweise auch über gute Kenntnisse weiterer Amtssprachen.
  • Sie sind mindestens 35 Jahre alt sowie eine belastbare und initiative Persönlichkeit.
  • Ihre starke Kommunikationsfähigkeit, Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihre Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Sprechen Sie diese Herausforderungen an? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

 

Bei Fragen stehen Ihnen Herr Dominic Schneuwly, Recruiting & Sourcing, Telefon 031 389 48 65 oder Frau Frei Natascha, Teamleiterin Mitte , Telefon 031 389 72 51, gerne zur Verfügung.

Dank unserer genossenschaftlichen Verankerung betreiben wir eine zukunftsorientierte und nachhaltige Personalpolitik.

Davon profitieren unsere Mitarbeitenden auf der Direktion:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit ortsunabhängig zu Arbeiten
  • Markt- und Leistungsgerechte Vergütungen mit attraktiven Zusatzleistungen
  • Beteiligung der Mitarbeitenden am Erfolg
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und einen Beitrag an die Krankenkassenprämie
  • Vorbildliche Investitionen in die berufliche Entwicklung der Mitarbeitenden
  • Familienorientierte Arbeitsformen und grosszügige Leistungen bei der Familiengründung
  • Attraktive Vergünstigungen und Rabatte
  • Modernste Tools und ein Umfeld das Innovation fördert
  • Eine inspirierende Arbeitswelt mit interdisziplinärer Zusammenarbeit

Marking jobs as not interesting, will affect your future job recommendations. Are you sure you want to mark this job as not interesting?
Ein Fehler ist aufgetreten. Successfully pushed Erfolgreich Mehr Weniger Bitte ausfüllen.